AGB - Naturheilpraxis Schauer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Rücktrittsbedingungen:
Der Rücktritt von der Ausbildung in traditioneller Kräuterheilkunde muss schriftlich bis 4 Wochen vor Beginn erfolgt sein. Die Anmeldegebühr von 50 € wird einbehalten.Bei späterer Abmeldung werden 50% der Kursgebühr fällig. Bei Abbruch oder Nichterscheinen wird die Gesamtgebühr fällig.Wird ein Ersatzteilnehmer gestellt, entfallen diese Kosten.

Der Rücktritt von Tagesseminaren Kräuterwerkstatt muss schriftlich bis 2 Wochen vor Beginn erfolgt sein. Die Anmeldegebühr von 10 € wird einbehalten. Bei späterer Abmeldung werden 50% der Kursgebühr fällig. Bei Abbruch oder Nichterscheinen wird die Gesamtgebühr fällig. Wird ein Ersatzteilnehmer gestellt, entfallen diese Kosten.

Der Rücktritt von Wochenendseminaren muss schriftlich bis 14 Tage vor Beginn erfolgt sein. Die Anmeldegebühr von 20 € wird einbehalten.Bei späterer Abmeldung werden 50% der Kursgebühr fällig. Bei Abbruch oder Nichterscheinen wird die Gesamtgebühr fällig. Wird ein Ersatzteilnehmer gestellt, entfallen diese Kosten.

Erst nach Überweisung der Anmeldegebühr kann Ihre Anmeldung bestätigt und ein Platz im Kurs reserviert werden. Die Anmeldegebühr wird auf die Kursgebühr angerechnet.

Unterbringung:
Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind vom Teilnehmer selbst zu tragen.Die Unterbringung ist in umliegenden kleinen Hotels oder bei Privatanbietern (sog. Gites) möglich. Ein Verzeichnis ist auf Wunsch erhältlich.

Haftung:
Es kann keine Haftung für Unfälle, Verletzungen oder Erkrankungen übernommen werden.

Gerichtsstand:
Amtsgericht Bad Bergzabern
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü