Kräuterwerkstatt - Naturheilpraxis Schauer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kräuterwerkstatt

Kurse
Termine 2021
 
Samstag, 1. Mai, 10 bis 16 Uhr
Wildkräuter in der Küche
Einheimische Wildkräuter können uns helfen, uns gesund und ausgewogen zu ernähren. Sie sind von jeher Arznei- und Nahrungsmittel zugleich, haben ein Vielfaches an Vitaminen, Mineralstoffen und den so wichtigen sekundären Pflanzen -stoffen. Diese unterstützen unser Immunsystem und machen aus einfachen Gerichten ein erstaunliches Geschmacks -erlebnis.
Nach einem Einführungsvortrag werden auf den umliegenden naturbelassenen Wiesen Wildkräuter zum Essen vorgestellt und gesammelt. Daraus wird gemeinsam ein schmackhaftes, gesundes, mehrgängiges Wildgemüse-Menü zubereitet.
► Anmeldung nur über VHS-PAMINA Wissembourg (F):
www.up-pamina-vhs.org Tel. 0(033) 3 88 94 95 64
Kosten 65 €, inkl. Unterlagen, Material, Produkte

Samstag, 22. Mai, 15 bis 18 Uhr
Mit einer Streuobstwiese zum Millionär
Vom Artenreichtum der Streuobstwiesen und deren Nutzbarkeit im Frühjahr
Die traditionelle Nutzung einer Hochstamm-Streuobstwiese bietet auch in heutiger Zeit viele Vorteile. Sie macht die große Artenvielfalt des Tier- und Pflanzenreichs für uns nutzbar und erlebbar. Die Veranstaltung erklärt Zusammenhänge und Abhängigkeiten, die letztendlich für uns Menschen überlebensnotwendig sind/sein können.
Geführte Streuobstwiesenwanderung im Biosphärenreservat, mit Verkostung verschiedener Streuobstwiesenprodukte und Infos zu deren Verarbeitung
Kosten 25 Euro/Person, Kinder bis 12 Jahren 10 Euro
Inkl. schriftlicher Zusammenfassung

 
Samstag, 26. Juni, 15 bis 18 Uhr
Heimische Kräuter ernten
Um die Sommer-Sonnenwende haben viele heilkräftige Pflanzen ihre höchste Wirkstoffkonzentration. Auf einer Führung sammeln wir Wildpflanzen, diese werden im Anschluss unterschiedlich be- und verarbeitet, um sie für die heimische Anwendung nutzen zu können.
► Anmeldung: kontakt@wildwiese.com
Kosten 30 €, inkl. Unterlagen, Material

 
Samstag, 3. Juli, 15 - 18 Uhr
Gesund unterwegs: Die (wild)pflanzliche Reiseapotheke
Urlaub ist die wertvollste Zeit des Jahres. Daher sollte die Reise gut vorbereitet sein. Dabei sollten pflanzliche Arzneimittel nicht fehlen, denn sie sind einfach anzuwenden und gut verträglich.
Im praktisch angelegten Workshop werden Pflanzen vorgestellt, gesammelt und zu Heilpflanzenzubereitungen zur Eigenanwendung hergestellt, damit der Urlaub möglichst „unbeschwert“ weiter gehen kann.
► Anmeldung: kontakt@wildwiese.com
Kosten 45 €, inkl. Unterlagen/Material/Produkte

Samstag, 25. September, 15 bis 18 Uhr
Mit einer Streuobstwiese zum Millionär
Vom Artenreichtum der Streuobstwiesen und deren Nutzbarkeit im Herbst
Die traditionelle Nutzung einer Hochstamm-Streuobstwiese bietet auch in heutiger Zeit viele Vorteile. Sie macht die große Artenvielfalt des Tier- und Pflanzenreichs für uns nutzbar und erlebbar. Die Veranstaltung erklärt Zusammenhänge und Abhängigkeiten, die letztendlich für uns Menschen überlebensnotwendig sind/sein können.
Geführte Streuobstwiesenwanderung im Biosphärenreservat, mit Verkostung verschiedener Streuobstwiesenprodukte und Infos zu deren Verarbeitung
► Anmeldung: kontakt@wildwiese.com
Kosten 25 Euro/Person, Kinder bis 12 Jahren 10 Euro
Inkl. schriftlicher Zusammenfassung

Samstag, 16. Oktober, 10 - 16 Uhr
Pilzseminar mit Exkursion im Biosphärenreservat
Um Pilze und ihre vielfältigen Erscheinungsformen und Nutzungsmöglichkeiten geht es am diesem Tag im Biosphärenhaus. Unter Leitung des Pilzsachverständigen D. Theiss (www.pfalzpilze.de) erfahren die Teilnehmer Wichtiges über das Sammeln, Erkennen und Bestimmen. Auch Tipps zum Zubereiten von Pilzen in der heimischen Küche werden vermittelt. Ein vegetarisches Essen –- natürlich mit Pilzen – ist im Teilnahmebeitrag enthalten.
► Anmeldung: www.biosphaerenhaus.de    Tel.: 06393-92 100
Kosten 40 €, inkl. Unterlagen/Material/Mittagessen
Phytotherapeutische/Kräuterheilkunde Fortbildungen entnehmen Sie bitte unserer Webseite: www.wildwiese.com/Aktuelles
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü